· 

Memory

Hallo! Schön, dass du vorbeischaust!

 

Als Kind habe ich es geliebt, Memory zu spielen. Ich finde auch heute noch, dass es ein tolles Spiel, f√ľr gro√ü und klein ist. Dann habe ich vor einigen Tagen bei einer Demo- und Teamkollegin die Idee mit dem Memory gesehen, dass sie aus Papier und Stempeln selbst gemacht hat. Da dachte ich mir, dass Du musst auch mal probieren. ūüėä

 


Zuerst habe ich den Farbkarton in Limette und fl√ľsterwei√ü auf die entsprechenden Ma√üe zugeschnitten und¬† mit der Trio-Stanze (Artikel-Nr.: 146320) die Ecken abgerundet. auf die St√ľcke aus Fl√ľsterwei√ü habe ich dann die verschiedenen Motive mit Memento schwarz (Artikel-Nr. 132708) gestempelt. Die einzelnen Bilder habe ich mit den Blends nach Lust und Laune ausgemalt. Teilweise hatte ich keine Stempelmotiv, die Konturen hatten, die habe ich dann gleich mit der entsprechenden Farbe gestempelt.¬†


So, nun noch alles zusammenkleben und fertig.

 

Aber noch nicht ganz. Das Memory soll ich nicht √ľberall rumliegen. Deswegen habe ich noch eine Box gebastelt und mit Fl√ľsterwei√ü und Designpapier verziert.

 

Mal schauen, wer mit mir spielt?! Fr√ľher habe ich ja (fast) immer gewonnen, aber im Alter l√§sst einen das Ged√§chtnis manchmal im Stich. Aber man muss ja auch mal verlieren k√∂nnen. ūüė䬆

 

Habt noch eine schöne Zeit und bleibt gesund

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0